CLEOPATRA: LAST OF THE PHARAOHS

Willkommen bei Cleopatra: Last of the Pharaohs, einem Spiel, welches der mächtigsten und bekanntesten Königin der alten Ägypter gewidmet ist. Das Spiel besticht durch seine erstklassige Optik sowie der unterhaltsamen Geräuschkulisse. Darüber hinaus sorgen mehrere innovative Bonusfunktionen dafür, dass in keiner Runde Langeweile aufkommt.

So bläst zum Beispiel von Zeit zu Zeit ein Sandsturm über die Spieloberfläche, und dreht die Walzen in einer Weise, in der diese garantiert einen stattlichen Gewinn abwerfen. Wir wünschen viel Vergnügen.

SPIELBESCHREIBUNG

Bei Cleopatra: Last of the Pharaohs handelt es sich um einen Spielautomaten, bei dem in jeder Runde ein monetärer Einsatz getätigt wird. Dabei wird das Ergebnis, welches über Gewinn oder Verlust entscheidet, zufällig ermittelt. Das Spiel besteht aus 5 Walzen, auf denen sich jeweils 3 Symbole befinden. Alles in allem gibt es 10 fixierte Gewinnlinien, welche von links nach rechts verlaufen.

Ein Gewinn wird dann ausgeschüttet, wenn identische Symbole auf einer der Gewinnlinien auftauchen. Je größer die Symbolkombination und je seltener das Symbol ist, desto höher ist der ausgeschüttete Gewinn. Sowohl die Spieloberfläche als auch die Symbole stehen ganz im Zeichen des alten Ägyptens. So werden die 5 Walzen von einem Tempel umgeben, während sich wertvolle ägyptische Artefakte auf den Walzen wiederfinden.

BONUSRUNDE

Wie jeder gute Automat, verfügt auch Cleopatra: Last of the Pharaohs über eine Bonusrunde. Diese wird aktiviert, sobald 3 oder mehr Cleopatra-Symbole auf beliebiger Position auftauchen. Daraufhin entscheidet eine verschachtelte Pyramide über die Anzahl der Freispiele. Während der Bonusrunde kommen zudem Stacked Wilds zum Einsatz.

Auch können die Freispiele über ein Bonussymbol erweitert werden. Zufällig aktiviert wird der sogenannte Sandstorm-Bonus, vorausgesetzt eine Runde endet ohne einen Gewinn. Der Sandsturm ändert dies umgehend, indem er über die Walzen fegt und diese entsprechend umlegt.

EINSTELLUNGEN

Mit Cleopatra: Last of the Pharaohs ist eine Reise ins alte Ägypten nur einen Klick entfernt. Bevor es losgehen kann, muss jedoch der Einsatz pro Runde festgelegt werden. Dieser lässt sich über ein Schaltfeld unter den Walzen adjustieren.

Sobald der gewünschte Betrag eingestellt ist, bedarf es nur noch einen Klick auf den grünen Start-Knopf, um eine Runde zu starten. Wer nicht gleich mit Echtgeld spielen möchte, kann diesen Automaten auch mit Spielgeld testen. Dabei ist der Spielverlauf identisch, allerdings können keinerlei Echtgeld-Gewinne erzielt werden. Um in den Spielmodus zu wechseln, muss die Option vor dem Start des Spiels ausgewählt werden.

Auch die für Novoline-Slots typische Gamble-Funktion ist Teil des Spiels. Diese erlaubt es dem Spieler, den gerade erzielten Gewinn mittels eines 50/50-Spiels nochmals zu vervielfachen. Mit der Autoplay-Funktion lassen sich zudem die Spielrunden automatisch auslösen. Die Funktion ist so lange aktiv, bis sie von Spieler deaktiviert wird.

GALERIE